Modern & Lyrical Dance (MOD)

freitags

Elemente aus Jazz, Ballett und Modern Dance werden zu fließenden, gefühlvollen Choreographien verknüpft. Nach einem technikorientierten Warm-up mit Isolations, Pliés, Tendus, Beinarbeit, Kraft- und Stretchübungen sowie Jumps und Turns durch die Diagonale gestalten wir Choreographien, die nicht ausschließlich auf Counts und Beats, sondern auch auf Stimme und Melodik des jeweiligen Songs gearbeitet sind

Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen
© 1978, 2006 BorgersBallett - Tanzhaus Westerburg

Anrufen

E-Mail